Jackpot City: Willkommen in der Stadt der Gewinner

Beschreibung

Jackpot City ist ein klassisches Online Casino, bereits 1998 gegründet, das sich vor allem mit seinem hohen Willkommensbonus einen Namen gemacht hat. Es kann sowohl als Software heruntergeladen werden als auch online gespielt werden. Die Plattform ist vom renommierten Entwickler Microgaming geschaffen worden.

Spielerlebnis

jackpot-city-casinoTrotz seines hohen Alters kann sich Jackpot City noch immer mit anderen messen. Schon beim Aufrufen der Webseite kann man zwischen Download und Instant Play wählen und, klickt man auf Letzteres, kann man sofort ins Spiel einsteigen. Man wird gebeten einen Account zu eröffnen und schon kann es losgehen. Leider kann man ohne Anmeldung nicht spielen. Die Navigation ist denkbar einfach. Im Kasino werden Slots, Blackjack, Roulette und ein Live Dealer angeboten. Bei den Spielautomaten ist die Auswahl gigantisch: 300 verschiedene Slots warten auf den Besucher, mit unterschiedlichen Motiven wie zum Beispiel einem Jurassic Park Thema. Im Liver Dealer Modus warten echte Croupiers auf den Spieler, geben per Video echte Karten aus oder lassen die Roulette-Kugel rollen.

Spielezulieferer

Neben den Eigengewächsen des Hauses Microgaming, immerhin einem der ganz großen Betreiber von Online-Kasinos gibt es auch Zulieferer, die hochqualitative Spiele und Software beitragen. Dazu gehören Spin3, Genesis Gaming, Odobo, Rabcat und NextGen, alles erfahrene Firmen im Bereich Online-Glücksspiel.

Bonusregeln

Was Jackpot City so berühmt gemacht hat war und ist der sehr generöse Willkommensbonus in Höhe von bis zu 1600 Dollar. Mit dem ersten Deposit werden dem Spieler bis zu 800 Dollar gutgeschrieben, beim zweiten Deposit können es bis zu 400 Dollar zusätzlich sein. Der Bonus ist allerdings recht vergänglich und muss innerhalb einer Woche nach der Registrierung verspielt werden was aber bei den vielen Möglichkeiten die Jackpot City bietet kein Problem sein sollte. Um den Bonus ausgezahlt zu bekommen muss man das 50 fache verspielt habe, was zunächst viel klingen mag, aber wenn man es erreicht hat, dann gehört einem alles. Am meisten zählen bei der Bonusberechnung die Slots.

Zusätzlich gibt es auch ein Loyaltitäts-Programm. Für jedes Spiel, das man spielt, gibt es Punkte, die man dann wieder in Kasino-Kredite umwandeln kann. Ausserdem gibt es immer wieder Turniere bei den Spielautomaten und beim Blackjack, und regelmässige Spieler bekommen immer wieder Freispiele und einen Extrabonus. Weiterhin können diese auch an verschiedenen Preisausschreiben teilnehme, wo es Auto und Kreuzfahrttickets zu gewinnen gibt.

Die progressiven Jackpots sind ein weiteres Markenzeichen von Jackpot City und haben dem Spiel seinen Namen gegeben. Hier kann man mit viel Glück Millionen gewinnen und schnell kann die Gesamtsumme aller Jackpots im Kasino schon einmal 10 Millionen Dollar betragen.

Die mobile Seite

Weil heute immer mehr Menschen Online-Kasinos von unterwegs besuchen, hat auch Jackpot City eine mobile Seite. Diese kann von allem mobilen Endgeräten benutzt werden, gleich ob es ein Android-Telefon, ein iPhone, ein iPad, ein Tablet oder ein Windows-Phone ist. Gleiches gilt natürlich auch für Laptops – man kann das Kasino mit den meisten Browsern benutzen. Da man eine SSL-Verschlüsselung benutzt, sind die Daten der Spieler auch sicher. Was besonders beeindruckend ist sind die gestochen scharfen Grafiken in HD und der unglaublich klare und gut ausbalancierte Sound. Hier haben sich die Entwickler viele Mühe gegeben.

Ein- und Auszahlungen

Sobald man einen Account eröffnet hat kann man Geld einzahlen, und zwar auf verschiedene Art und Weise. Zum einen gibt es natürlich die gute alte Überweisung, aber auch die Hinterlegung von Kreditkartendaten. Weil es natürlich eine moderne Plattform ist, werden auch Online-Zahlsysteme wie Neteller und andere akzeptiert. Auszahlungen werden recht schnell erledigt, innerhalb weniger Tage. Nur Überweisungen können etwas länger dauern.

Kundendienst

Jackpot-City lässt seine Kunden nicht alleine und bietet deshalb einen Rund-um-die-Uhr-Kundendienst an. Zum einen kann man eine Email an die Mitarbeiter schicken, zum anderen gibt es auch einen Online-Chat den man benutzen kann. Ausserdem gibt es auch eine – auf jeden Fall in den in den USA kostenlose – Telefonhotline.